PATTON Werkseinstellungen zurücksetzen

Wie kann ich einen Patton-ATA auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

  1. Via Reset-Button.
    Drücke für 5 Sekunden den Reset-Button am Gerät (i. d. R. auf der Rückseite). → Die Power-LED beginnt zu blinken.
  2. Via Web-Oberfläche.
    1. Logge dich in die Web-Oberfläche des verwendeten Patton-ATAs ein.
      → siehe Admin-Zugang
    2. Navigiere nach Home > Set Factory Default Configuration.
    3. Wenn das Gerät nicht selbstständig neu startet, starte es manuell neu.
  3. Via Konsole
    1. Verbinde dich mit Telnet mit dem Patton-Gerät.
      → Link: telnet<IP-Adresse des Geräts>
      → siehe Admin-Zugang
    2. Gib folgende Punkte ein:
      patton_sn4112> enable
      patton_sn4112# erase startup-config
      patton_sn4112# reload forced
      Das System startet jetzt neu.

Hinweis

Ab der Firmware-Version 6.5 besteht Redirect-Service und der Patton holt sich die aktuelle Firmware von der NFON. Das Gerät muss mindestens die Firmware 6.5 installiert haben, damit es im Redirection Server sichtbar ist.

Wenn Provisionierung fehl schlägt und das Endgerät aber funktioniert kann die Firmware erneut eingespielt werden.
  1. Login in Web-GUI auf Patton mit Zugangsdaten siehe Admin-Zugang
  2. Import / Export - Firmware update als ZIP Datei
  3. Firmware für Smart Note Serie SN4110 SN4300 SN4400
  4. Nach dem Upload wird Patton neu gestartet (Geduld), danach weitere 15 min warten, Gerät lädt Autoprovisionierung von NFON
  5. Abschließender Neustart, LED Voip muss leuchten

Admin-Zugang  

  Login Passwort
provisioniert 1328admin K-Nummer (ohne K)
nicht provisioniert Administrator kein Passwort notwendig